SV Granheim : SV Niederhofen 2:2 (1:1)

Beim letzten Saisonspiel waren wir zu Gast beim SV Granheim.
Das Spiel begann unglücklich für uns, da wir bereits mit der ersten Aktion in Rückstand gerieten. Ein Granheimer kam aus gut 25m frei zum Schuss und traf die Unterkante der Latte, wovon der Ball ins Tor ging (5min). Danach entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel, wo sich beide Mannschaften nichts schenkten. Wir versuchten nach Ballgewinn schnell umzuschalten, wobei meistens der letzte Ball zu ungenau gespielt wurde. Nach einem Angriff über unsere rechte Seite kam der Ball zu Sebastian Hess, dessen Schuss von Fabian Mall ins Tor abgelenkt wurde (38min).
Zu Beginn der 2. Halbzeit hatten wir dann mehr vom Spiel und konnten uns auch einige Möglichkeiten erspielen. Ein Kopfball von Fabian Mall ging nur knapp am langen Pfosten vorbei. Praktisch aus dem Nichts gingen die Granheimer dann wieder in Führung, als nach einem Freistoss sich ein Stürmer im 16er durchsetzte (62min).
In der Folgezeit erhöhten wir unser Spiel nach Vorne und wurden dann kurz vor Schluss noch belohnt. Nach einer Freistossflanke von Daniel Johler war erneut Fabian Mall mit dem Kopf zur Stelle und erzielte den verdienten 2:2 Ausgleich (88min).

Es spielten: Christian Mähler, Nico Bitterle, Markus Hess, Sebastian Hess, Klaus Hügle, Simon Kneißle, Daniel Bollmann (72min Daniel Johler), Alexander Münz (78min Niclas Plickert), Daniel Rieder, Hubertus Schmidberger (64min Christoph Kley), Fabian Mall

Das Spiel der Reserve mussten wir leider absagen.

Wir möchten uns bei allen Fans für die Unterstüzung in dieser Saison bedanken und hoffen, dass ihr uns auch in der nächsten Saison wieder so tatkräftig unterstützt und anfeuert!