SV Niederhofen : FC Schmiechtal 0:3 (0:0)

Bereits am Samstag Abend trafen wir in unserem letzten Heimspiel in dieser Saison auf den FC Schmiechtal.
Die Gäste spielen noch um die Relegation und dementsprechend zielstrebig starteten sie in das Spiel. Wir standen wieder kompakt in der Abwehr und verteidigten unser Tor. Die Schmiechener kamen immer wieder über aussen, wobei die Hereingaben zu ungenau waren oder eine sichere Beute von Sascha Henle waren. Wir lauerten auf Konter und hatten dabei die größte Möglichkeit in der ersten Halbzeit. Nach einem Abpraller vom Torwart kam Alexander Münz frei zum Abschluss, sein Schuss wurde jedoch noch von einem Spieler auf der Torlinie geklärt. Den Nachschuss konnte dann Daniel Rieder über die Linie drücken, der Schiedsrichter entschied allerdings auf Abseits.
Den Beginn der 2. Halbzeit verschliefen wir jedoch und nach einer scharfen Hereingabe stand ein Stürmer in der Mitte goldrichtig und konnte zum 0:1 einschieben (50min). Nur kurze Zeit später konnten die Gäste dann aus dem Gewühl heraus das 0:2 erzielen (62min). Damit war das Spiel praktisch entschieden. Kurz vor Schluss mussten wir dann im Anschluss an einem Freistoss noch das 0:3 hinnehmen (87min).

Es spielten: Sascha Henle, Stefan Fuchs (37min Steffen Maier), Christoph Kley, Sebastian Hess, Michael Häußler, Fabian Mall, Daniel Bollmann, Alexander Münz (43min Sebastian Brandes), Daniel Rieder, Simon Kneißle, Christian Mähler

Die Reserve verlor Ihr Spiel mit 1:7.
Torschütze: Marius Stoica

Es spielten: Marc Maier, Michael Steinle, Nico Unsöld, Patrick Schlecker, Daniel Johler, Andreas Fuchs, Markus Hügle, Michael Kring, Marius Stoica, Philipp Sommer, Florian Mauz

Vorschau: Das letzte Saisonspiel bestreiten wir am Samstag, 03.06.2017, um 17:00 Uhr beim SV Granheim. Anspiel ist um 17:00 Uhr. Die Reserve spielt um 15:15 Uhr.