FV Schelklingen-Hausen II : SV Niederhofen 0:1 (0:0)

An diesem Sonntag waren wir zu Gast bei der zweiten Mannschaft des FV Schelklingen-Hausen.
Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, wobei wir etwas mehr Ballbesitz hatten. Beide Abwehrreihen standen aber gut, so dass sich kaum Möglichkeiten ergaben. Die beste Möglichkeit in der ersten Halbzeit hatte Christian Mähler, der nach einem abgefälschten Ball freistehend zum Abschluss kam, aber am Torwart scheiterte.
In der 2. Halbzeit nahm das Spiel aber an Fahrt auf und wir konnten uns jetzt auch einige Möglichkeiten erspielen. Eine Direktabnahme von Sebastian Hess konnte der Torwart noch zur Ecke parieren. Nach einem langen Ball legte Daniel Rieder auf Daniel Bollmann ab, doch auch er scheiterte mit seinem Schuß am starken Schelklinger Schlußmann. Nach einem Eckball war erneut Daniel Bollmann mit dem Kopf zur Stelle, doch dieses Mal rettete die Latte für die Heimmannschaft. Danach waren die Schelklinger an der Reihe, die mit einem Schuss erst am Pfosten scheiterten und mit dem Nachschuss an unserem gut reagierenden Torwart Sascha Henle. Als alle bereits mit einem 0:0 rechneten, setzte sich Sebastian Hess nochmals im Strafraum durch und sein Schuss landete zum 1:0 Siegtreffer im Tor (88min).

Es spielten: Sascha Henle, Stefan Fuchs (46min Nico Bitterle), Marius Stoica, Sebastian Hess, Lukas Fink, Fabian Mall, Daniel Bollmann, Alexander Münz (75min Patrick Schlecker), Daniel Rieder, Simon Kneißle (89min Christoph Kley), Christian Mähler (75min Klaus Hügle)

Vorschau: Unser letztes Heimspiel in dieser Saison bestreiten wir bereits am Samstag, 27.05.2017, gegen den FC Schmiechtal. Anspiel ist um 17:00 Uhr. Die Reserve spielt um 15:15 Uhr.